06031 - 160 42 42

| Über uns
Apfelschaumwein Nizza

Apfelschaumwein Nizza

Weidmann & Groh

aus Ockstadt

12,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (16,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand durch WAS REGIONALES

Sofort versandfertig, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Für das Bestellen dieses Artikels, ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich. Altersüberprüfung bei Paketübergabe.
Geschichte vom NIZZA: Schon vor über hundert Jahren gab es Frankfurt am Main und Umgebung den... mehr

Beschreibung

Geschichte vom NIZZA: Schon vor über hundert Jahren gab es Frankfurt am Main und Umgebung den damals sogenannten "Apfelwein-Champagner", der nach der traditionellen "Champagner-Methode" hergestellt wurde. 
Der Name NIZZA stammt ursprünglich von dem sogenannten Frankfurter NIZZA-UFER, an dem, bedingt durch seine windgeschützte Südlage, der günstigen Sonneneinstrahlung und dem Wärmespeicher des Mains, zahlreiche mediterrane Pflanzen gediehen, die an die Gärten der französischen Riviera erinnerten. Ca.1900 wurde damals im "Kaffee Nizza" auch Apfelschaumwein ausgeschenkt, der sich großer Beliebtheit erfreute. Man genoss es, in mediterraner Umgebung, bei Sonnenuntergang und einem genussvollen Glas Apfelschaumwein, die vorbeiziehenden Schiffe zu beobachten. Mit unserem neu kreierten Apfelschaumwein "NIZZA" laden wir Sie ein, sich in jene Zeit zu versetzen und dieses traditionelle Produkt neu aufleben zu lassen.

Herstellung: Nach der Vergärung des Mostes wird der Wein vom Hefedepot gezogen und dann über 8 Wochen gelagert. Dabei klärt er sich und ist danach völlig blank. Mit der Zugabe, einer sogenannten Dosage, wird dem trockenen Wein nun Zucker und eine spezielle Reinzuchthefe zugegeben, bevor er in druckstabile Flaschen gefüllt wird. Es folgt eine zweite Gärung in der Flasche, die aus dem Stillwein einen Schaumwein werden lässt. Die bei der Gärung entstandene Kohlensäure, wird von dem Wein abgebunden und entfaltet sich erst später beim Öffnen und Genießen des Schaumweins.

Geschmacksprofil: Im Geruch fein, fruchtig, süßlich mild, nach reifen Äpfeln, nussig. Im Geschmack frisch, mild, am Gaumen voll, mit etwas Tannin und einer hervorragend eingebundene Perlage.

Serviervorschlag: Ein tulpenartiges Weißweinglas (Keine Sektflöte!) und die richtige Temperatur sind sehr wichtig für den perfekten Genuss unseres Schaumweines. Ideal sind 3-5 Grad. Nach Anbruch der Flasche zügig aufbrauchen. Toller Begleiter zu festlichen Anlässen oder schönen Momenten im Leben.

  • 10 Vol.-%
  • Deutschland
  • Sulfite
  • Apfelschaumwein
  • Weidmann & Groh GbR
    Ober-Wöllstädter Str. 3
    61169 Friedberg

  • Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Apfelschaumwein Nizza"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

    Weidmann & Groh

    aus Ockstadt

    Heimat, Herz und Handwerk schmeckt man bei jedem Schluck von Weidmann & Grohs besonderen Apfelweinen, Bränden und Whiskys. Denn bei der Ockstädter Destillerie beginnt die Obstveredlung bereits auf den eigenen endlosen Streuobstwiesen in der fruchtbaren Wetterau.

    Mehr von Weidmann & Groh
    Zuletzt angesehen