Herzlichen Glückwunsch!

Sie haben das Osterei gefunden! Als kleines Geschenk erhalten Sie folgenden Gutscheincode zum Einlösen in unserem Shop:


Der Gutschein gewährt einen Rabatt von 0,00 €

Das regionale Online Kaufhaus - mehr erfahren

Über uns | Kontakt

Buch: Fionrirs kleine Reisen -14 Kurzgeschichten

Andreas Arnold

19,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand durch WAS REGIONALES

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 5 Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

Es ist nicht nur Lesebuch, Kunstbuch oder Musikalbum, sondern alle drei in einem. 14... mehr

Es ist nicht nur Lesebuch, Kunstbuch oder Musikalbum, sondern alle drei in einem. 14 Kurzgeschichten aus der Feder von Fionrirs Papa Andreas Arnold mit 14 Illustrationen vom langjährigen Illustrator Norman Heiskel und 14 Liedern von Yannick DiMari. DiMari ist 2-facher Gewinner des Deutsch Rock & Pop Preis. Eingespielt und eingesungen wurden die Lieder mit Regina Beatrix Rumpel und liebevoll zu einem Werk arrangiert von Thorsten Zeller vom Reimheim Verlag. Die kleinen Reisen spielen drei Jahre nach Fionrirs letzter Reise ins Tal der Drachen. Fionrir ist ein junger Drache, der mit Freunden aus der Drachen- und Menschenwelt Abenteuerreisen unternimmt und die Welten rettet. Ihn begleiten auch jetzt wieder seine Freunde, diesmal ein ganzes Menschenjahr lang und erleben gemeinsam spannende und lustige Abenteuer. Es sind alle dabei, nicht nur Fio, Lida, Ceti, Derko und Davud. Mit den menschlichen Freunden, die mittlerweile ganz passable Drachenreiter sind, gibt es ein Wiedersehen. Prinzessin Quirina, ihre freche und mutige Zofe Alina, Oskar, Tamir und natürlich Fios alte Kontrahenten sind in den Kurzgeschichten dabei.

 

Auch in diesem Buch erweitert sich Fios Welt. Ihr lernt das Nachbarland Felsenburg kennen und intensiver das Reich der Wüstenleute. Zu jeder Kurzgeschichte gibt es eine Illustration und einen QR-Code zum Download/Stream des jeweiligen Liedes.

 

Andreas Arnold, ein Wetterauer, der schon als Jugendlicher mit den Worten jonglierte.

2017 startete er die Reise des kleinen Drachen Fionrir als Fabelgeschichten. Als Familienvater zweier Kinder schuf er einen eigenen Drachen für seine Kinder. Aus der Gute-Nacht-Geschichte wurden nach jahrelanger Arbeit eine Trilogie und eine ganze Welt. Zauberhafte Illustrationen und Lieder komplettieren Fionrirs Reise über drei Bücher, eine Kurzgeschichtensammlung und ein Hörbuch.

Fionrirs Reise für Selbstleser ab acht bis zehn Jahren und Erwachsene jeden Alters, die gerne Kindern vorlesen oder Freude an Fabeln von Drachen, Menschen und fantastischen Wesen haben.

Als wir auf einer unserer Kundschafter-Reisen in Deutschland das von Arnold gesprochene Hörbuch hörten, dachten wir gleich an Peter Maffays Tabaluga.

"Wir wussten gar nicht, dass die Wetterau auch einen Drachen mit Fabelreisen hat."

 

Buch: 4; 199 Seiten Hardcover gebunden;

Autor: Andreas Arnold; Verlag: Reimheim Verlag; Auflage: 1; Erscheinung: 21.02.2022;

ISBN-13:978-3-945532-44-7

  • Deutschland
  • Kinderbuch
  • Andreas Arnold

    Kaiserstrasse 92

    61169 Friedberg/Hessen

  • Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Buch: Fionrirs kleine Reisen -14 Kurzgeschichten"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Andreas Arnold

    Der Wetterauer Andrea Arnold ist nicht nur Familienvater, sondern auch Autor, Lyriker, Blogger und Kolumnist. Der “Hans Dampf in der Wetterau” (Frankfurter Rundschau) liebt das Wort und das Spiel mit dem Wort. Neben dem Aufbau der Poetry Slam Szene in der Wetterau, der deutschlandweit ersten Kreisliga im Poetry Slam und dem Schreiben seines Grünen Blogs sowie seiner Kolumnen über Nachhaltigkeit entwickelte sich die Idee über Fionrir und seine Reisen. Fionrirs Reisen sind in einer Trilogie beschrieben; das erste Buch wurde vom Autor selbst zusätzlich als Hörbuch eingesprochen. 

     

    Der junge Drache Fionrir startet zu seinem siebten Geburtstag seine erste Abenteuerreise mit seinen neuen Freunden. In zwei weiteren Reisen erlebt Fio mit seinen Freunden, Drachen, Menschen und Fantasiewesen, weitere Abenteuer. Die Mitverantwortung eines Jeden im Sozialen und unserer Umwelt ist Andreas Arnold sehr wichtig. Die Grundsätze des Zwischenmenschlichen, wie Freundschaft, Verantwortung und Mut, transportiert Andreas Arnold als Kinderbuchautor in seinen Reiseabenteuern von Fionrir. Auch die Wetterau hat einen eigenen Peter Maffay mit seinem Drachen Tabaluga: Andreas Arnold mit seinem Fionrir.

    Zuletzt angesehen